Graubünden

Täler nördlich und südlich der Alpen. Flüsse, die in alle Himmelsrichtungen fliessen. Deutsch, Rätoromanisch und Italienisch in einem Kanton. Hier ist alles anders. Selbst die Farbenlehre: Rot wie die Wagen der Rhätischen Bahn. Gelb wie die Postautos. Blau wie die 615 Seen und der Himmel über den 150 Tälern. Grün wie Wälder und Weiden. Goldbraun wie die Lärchen im Herbst. Grau wie Burgen und Felsen. Weiss wie Schnee und Eis.

Entdecke die schönsten Regionen in der Schweiz

Egal ob mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuss oder auf dem Velo: die Schweiz bietet für jeden etwas auf eine besondere Art.