Das Verkehrshaus der Schweiz

Erlebbar und abwechslungsreich zeigt das meistbesuchte Museum der Schweiz die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Mobilität. Nebst dem Museum laden schweizweit einmalige Attraktionen wie das Filmtheater, das Planetarium, das Swiss Chocolate Adventure oder die Media World zum Entdecken ein.Das 1959 eröffnete Verkehrshaus ist das populärste Museum der Schweiz und beinhaltet zahlreiche Ausstellungen, Themenparks und Simulationen. Die mehr als 3000 Objekte umfassende Sammlung wird auf über 20‘000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentiert. Mit seinen Ausstellungsbereichen Strasse, Schiene, Wasser, Luft und Weltall gehört das Verkehrshaus zu den umfassendsten Museen für Mobilität in Europa.