Auszeit in Graubünden

Die Luft so klar, die Farben so stark und die Berge so nah: Graubünden ist im Herbst am schönsten. Tauche ein in Landschaften, die schon Dichter und Denker verzaubert haben, genieße die vielfältige Kulinarik dreier Sprach- und Kulturräume zur Erntezeit und spüre, wie nicht nur die Natur langsam zur Ruhe kommt. In der Naturmetropole der Alpen vergisst du den Alltag und wirfst allen Ballast ab. Graubünden erwartet dich.